So gewinnt die Anton Bruck­ner Pri­vat­uni­ver­si­tät die bes­ten Köp­fe im Land für sich

Lisa Brandstetter
Alle Artikel
23. Juli 2019 Lesezeit 2 Minuten
eRe­crui­ter im Gespräch mit dem Lei­ter für Per­so­nal & Recht an der Anton Bruck­ner Pri­vat­uni­ver­si­tät, Mag. Mar­kus Grim­ber­ger, über die Wich­tig­keit des Recrui­t­ings in der künst­le­risch-päd­ago­gi­schen Aus­bil­dung und dem Wett­be­werb, dem das renom­mier­te Haus in Linz/​OÖ inner­halb Öster­reichs aus­ge­setzt ist. 

Es ist für Insti­tu­tio­nen wie der Anton Bruck­ner Pri­vat­uni­ver­si­tät oder ande­ren Musik­uni­ver­si­tä­ten keine leichte Aufgabe, künst­le­risches und wis­sen­schaft­li­ches Per­so­nal für ihr Unter­neh­men zu gewin­nen. Immer­hin bewegt sich die­se Bran­che sehr stark auf einer Art ​“Nach­fra­ge­markt”. Die Stu­die­ren­den erhal­ten dort Ein­zel­un­ter­richt und suchen sich ganz gezielt die Bil­dungs­ein­rich­tung nach den dort leh­ren­den Per­so­nen aus. Ein dem­entspre­chen­der Drang nach Qua­li­tät eilt dem Recrui­t­ing also voraus.

Sehr oft fehl­ten die adäqua­ten Werk­zeu­ge des moder­nen Recrui­t­ings um schnel­ler und effek­ti­ver zu han­deln. Meist bedeu­te­te das Recrui­t­ing, nicht nur für die Anton Bruck­ner Uni­ver­si­tät, hän­disch aus­ge­füll­te Excel Lis­ten und ande­re feh­ler­an­fäl­li­ge Doku­men­te, wenn es dar­um ging, neu­es Per­so­nal zu suchen, inter­view­en und einzustellen.

Erfolgreich Mitarbeiter gewinnen
Wer das beste künstlerische und wissenschaftliche Personal für sich gewinnen will, braucht eine überzeugende Candidate Experience. Ein modernes Recruiting Tool kann helfen.

Der eRe­crui­ter hilft der Pri­vat­uni­ver­si­tät seit 2018 vor allem, alle Vor­ga­ben der DSGVO zu erfüllen und alle Aufgaben rund um die Personalgewinnung effi­zi­ent umzu­set­zen. Nicht nur das, der gesam­te Recrui­t­ing Pro­zess konn­te – laut den Anga­ben von Mag. Grim­ber­ger – wie ein Quan­ten­sprung wei­ter ent­wi­ckelt wer­den.

Der Arbeits­all­tag im HR Bereich sieht heu­te papier­lo­ser aus und wur­de spür­bar beschleu­nigt. Wor­auf Mag. Mar­kus Grim­ber­ger und das gesam­te HR-Team der Anton Bruck­ner Pri­vat­uni­ver­si­tät beson­ders Wert gelegt haben bei der Eva­lu­ie­rung eines voll­elek­tro­ni­schen Recrui­t­ing-Ver­fah­rens und wie­so sie sich für die gleich­na­mi­ge Soft­ware von eRe­crui­ter ent­schie­den haben, lesen Sie in der aus­führ­li­chen Case Stu­dy.

eRecruiter Case Study:

Anton Bruckner Privatuniversität

Erfahren Sie mehr darüber, wie die Anton Bruckner Uni von der Unterstützung durch unsere Recruiting Software profitiert.Jetzt lesen
Jetzt lesen

Weiterlesen

Case Study mit Miba

Case Study mit Miba

Wir hatten auch schon vor dem eRecruiter eine Software in Verwendung, die jedoch unseren Ansprüchen nicht mehr genügte. Die Handhabung war kompliziert,...
Paul Kneidinger
16. Juli 2014