eRecruiter DSGVO-konformes Recruiting mit eRecruiter

Von der EU Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) welche am 25. Mai 2018 in Kraft getreten ist, ist jeder betroffen, der personenbezogene Daten erfasst und / oder verarbeitet. Dazu zählen auch Daten von Bewerbern, womit sich ein klarer Handlungsbedarf für das Recruiting ergibt.

Folgende Arten von personenbezogenen Daten können im Recruitingprozess relevant sein:

  • Persönliche Daten (wie zum Beispiel: Name, Adresse, Geburtsdatum, Kontaktdaten, Lebenslauf)
  • Sensible Daten (wie zum Beispiel: rassische & ethnische Herkunft, politische Meinung, Religionsbekenntnis, Gewerkschaftszugehörigkeit, biometrische Daten, Gesundheitsdaten, Daten zur sexuellen Orientierung)
  • Vertrauliche Daten (wie zum Beispiel: Leumundszeugnis)

Mit der Recruiting-Software eRecruiter kann ein DSGVO-konformer Umgang mit Bewerberdaten sichergestellt werden und Sie arbeiten dadurch sehr ressourcenschonend und kostensparend.

Der eRecruiter stellt die nötigen Rahmenbedingungen zum DSGVO-konformen Erfassen und Verarbeiten der Bewerberdaten zur Verfügung und fördert dabei eine positive Candidate Journey:

  • Personenbezogene Bewerberdaten können nach individuellen Anforderungen automatisch anonymisiert werden (Recht auf Löschung / Recht auf vergessen werden“)
  • Daten können bei technischen oder physischen Zwischenfällen wiederhergestellt werden
  • Mit der Self Service Zone des Premium Bewerberportals wird Bewerbern die Möglichkeit eingeräumt die eigenen Daten zu verwalten und zu bearbeiten (Recht auf Berichtigung, Recht auf Auskunft, Recht auf Datenübertragbarkeit)
  • Durch die Trennung von Datenschutzinformation und Einwilligungserklärung kann DSGVO konform ein echter Talente-Pool aufgebaut werden (Recht auf Information der Datenerhebung, Widerspruchsrecht, Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung)

Datenschutz bei eRecruiter

Für uns, die eRecruiter GmbH, ist es ein unmittelbares Anliegen, dass das Verhältnis zu unseren Kunden und den Nutzern des eRecruiter von wechselseitigem Vertrauen geprägt ist. Um dies zu verwirklichen und zum Schutz Ihrer Rechte und Freiheiten betreffend Ihrer personenbezogenen Daten setzen wir geeignete technische und organisatorische Sicherheits- und Schutzmaßnahmen.


Erfahren Sie mehr zu Datenschutzeinstellungen in unserem eRecruiter Wiki.