25. Febru­ar 2019

Unser Part­ner im Bereich Bewer­ber­da­ten­bank: myVeeta

Mit wenig Auf­wand zur eige­nen Talent Pipeline

Mit myVee­ta kön­nen Unter­neh­men sich sehr ein­fach eine eige­ne Talent Pipe­line auf­bau­en. So blei­ben sie mit mög­li­chen zukünf­ti­gen Mit­ar­bei­tern wie Prak­ti­kan­ten, Stu­den­ten oder Alum­ni ein­fach in Kon­takt, und bie­ten ihnen zum rich­ti­gen Zeit­punkt den pas­sen­den Job an. Gleich­zei­tig kön­nen sie sich durch ein moder­nes, indi­vi­du­el­les Employ­er Bran­ding von ande­ren Arbeit­ge­bern abheben.

Unter­neh­men kön­nen poten­zi­el­le zukünf­ti­ge Mit­ar­bei­ter mit ihrem eige­nen Link oder QR-Code jeder­zeit ein­fach in ihr Talen­tenetz­werk ein­la­den. Bei­des lässt sich in die Unter­neh­mens-Web­sei­te, in Absa­ge-E-Mails, auf Kar­rie­re­mes­sen, auf der Unter­neh­mens-Face­book-Sei­te oder allen ande­ren Berüh­rungs­punk­ten mit Talen­ten streuen.

eRe­crui­ter + myVee­ta = schnel­le­re, güns­ti­ge­re Personalsuche

Lebens­lauf und Pro­fil inter­es­san­ter Talen­te kön­nen von myVee­ta über eine auto­ma­ti­sche Schnitt­stel­le direkt in das eRe­crui­ter-Sys­tem des Unter­neh­mens über­tra­gen, und einer offe­nen Posi­ti­on zuge­ord­net wer­den. Das manu­el­le Ein­ge­ben von Talen­te-Daten ent­fällt dadurch vollständig.

myVee­ta kam 2015 auf den Markt und ist heu­te – dank lau­fen­der Inno­va­tio­nen wie One-Click-Regis­trie­rung, intel­li­gen­ter Talen­te-Suche und inte­grier­ter Whats­Ap­p/SMS-Kom­mu­ni­ka­ti­on – eine der fort­schritt­lichs­ten TRM-Lösungen.