Es ist sehr aufwändig alle Bewerber über den jeweiligen Status ihrer Bewerbung auf dem Laufenden zu halten. Wie funktioniert das mit dem eRecruiter?

Mit dem eRe­crui­ter gelingt die Kom­mu­ni­ka­ti­on mit Ihren Bewer­bern ganz ein­fach. Mit­hil­fe von indi­vi­du­el­len E‑Mail-Vor­la­gen kön­nen Will­kom­mens-E-Mails, Ter­min­ver­ein­ba­run­gen, Neu­ig­kei­ten oder Absa­gen über die Sta­pel­ver­ar­bei­tung auto­ma­ti­siert und wenn gewünscht auch zeit­ver­setzt ver­sen­det wer­den. Wei­ters kön­nen sich Ihre Bewer­ber über die Self Ser­vice Zone des Kar­rie­re­por­tals selbst einen Über­blick über den Bewer­bungs­sta­tus verschaffen.

Weiterlesen

Case Study mit Caritas

Es ist ganz unterschiedlich, da wir ja auch in den verschiedenen Bereichen unserer Organisation Mitarbeiter mit ganz unterschiedlichen Qualifikationen suchen. Das geht...
Paul Kneidinger
01. März 2017