EU DSGVO – Checkliste für Ihren eRecruiter

Die EU Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) tritt mit 25. Mai 2018 in Kraft. Jeder, der personenbezogene Daten erfasst und/oder verarbeitet ist von der neuen Verordnung betroffen. Dazu zählen auch Daten von Bewerbern. Allgemeine Informationen zur neuen Verordnung finden Sie in unserem Blogeintrag zur DSGVO.

 

Checkliste für Ihren eRecruiter

Download Checkliste

Um den Anforderungen der neuen Gesetzgebung gerecht zu werden, haben wir für Sie eine Checkliste mit den aus rechtlicher Sicht notwendigen Einstellungen und Anpassungen im eRecruiter erstellt. Der eRecruiter ist technisch auf dem neuesten Stand und wir können Ihre gewünschten Einstellungen auf Ihren Wunsch durchführen.

 

Bitte teilen Sie uns diese anhand der eRecruiter Customizing DSGVO Checkliste bis 16. Februar 2018 mit, damit wir die Anpassungen für Sie durchführen können.

 

Hier finden Sie die Checkliste in Englisch.

 

Datenschutz-Garantien

Download Datenschutz Garantien

Für uns, die eRecruiter GmbH, ist es ein unmittelbares Anliegen, dass das Verhältnis zu unseren Kunden und den Nutzern des eRecruiter von wechselseitigem Vertrauen geprägt ist. Um dies zu verwirklichen und zum Schutz Ihrer Rechte und Freiheiten betreffend Ihrer personenbezogenen Daten setzen wir geeignete rechtliche, technische und organisatorische Sicherheits- und Schutzmaßnahmen. Wir bieten den eRecruiter daher nur unter strikter Beachtung des Datenschutzes und der Datensicherheit an.

Lesen Sie mehr dazu in unseren Datenschutz Garantien.

 

DSGVO & Recruiting

Download Präsentation DSGVO & Recruiting

Download Präsentation

Weiterführende Informationen zur DSGVO im Hinblick auf Recruiting-Software finden Sie auch in dieser Präsentation, welche wir im Dezember 2017 im Rahmen einer DSGVO-Veranstaltung der Wirtschaftsagentur Wien vorgestellt haben.

 

 

Abschließende Anmerkung

Wir bitten um Verständnis, dass wir Ihnen weder eine verbindliche Rechtsberatung zum Umgang mit Ihren (Bewerber-)Daten geben können noch dürfen und, dass daher alle Angaben ohne Gewähr sind. Der Zweck dieses Beitrags ist es, Sie über die anstehenden Änderungen zu informieren und Ihnen Maßnahmen zur Einhaltung der DSGVO vorzuschlagen. Es ist in jedem Fall ratsam, dass Sie sich zum Thema Datenschutz durch einen Datenschutzbeauftragten/-experten beraten lassen.

 

Mehr Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie auch unter support.erecruiter.net.