firstbird: Digitale Mitarbeiterempfehlungen leicht gemacht

Mitarbeiterempfehlungsprogramme…

…gelten heutzutage als die erfolgreichste Rekrutierungsmethode. Arbeitgeber wie General Electric, Coca-Cola und Nike stellen bereits heute rund 50 % ihrer neuen Mitarbeiter über Empfehlungen von bestehenden Mitarbeitern ein.

Studien belegen, dass Empfehlungen sich durch eine sehr hohe Effizienz im Recruiting auszeichnen: Obwohl durchschnittlich nur 7 % aller Bewerbungen dadurch generiert werden, ist dieser Recruiting-Kanal für 40 % der Einstellungen verantwortlich.

Warum Mitarbeiterempfehlungen in der Praxis oft scheitern

Viele Unternehmen haben deswegen die Möglichkeit von Mitarbeiterempfehlungen in Form eines manuellen Mitarbeiterempfehlungsprogrammes eingeführt, die in der Praxis allerdings häufig scheitern. Die Gründe liegen an der fehlenden aktiven Kommunikation offener Positionen an Empfehler, dem Fehler ausschließlich über monetäre Prämien die Empfehlungsaktivität zu erhöhen sowie an der aufwändigen Administration für die Personalabteilung. In der Regel kommen so kaum mehr als 5% – 10% aller Einstellungen über Empfehlungen.

Erfolgreiches Recruiting mit Mitarbeiterempfehlungen

firstbird, der führende Anbieter eines digitalen Mitarbeiter-werben-Mitarbeiter Programms im deutschsprachigen Raum, löst diese Probleme. Kunden wie HolidayCheck stellen bis zu 35% aller Mitarbeiter durch Mitarbeiterempfehlungen über firstbird ein. Zudem profitieren eRecruiter Kunden von der Schnittstelle zwischen firstbird und eRecruiter: Jobs können via dem eRecruiter mühelos an firstbird gesendet werden. Weiters landen mittels Firstbird empfohlene Kandidaten wiederum im Recruiting Workflow des eRecruiters.

Interessiert?

Gerne informieren wir Sie persönlich über die weiteren Möglichkeiten des Einsatzes von firstbird als digitales Mitarbeiterempfehlungsprogramm.